Links:

Türkiyemspor-Links:


Vereins-Website:


Türkiyemspor- Facebook


Basketball Türkiyemspor


Externe Links:





Rasenperlen.com

informative Website über den Frauenfussball in Berlin



Türkiyemspor Berlin -        vielfältig und sozial                    engagiert!


Türkiyemspor-Frauen gewinnen Hallenmasters!

Dreiteiliger Film über Türkiyemspor auf DAZN!

Der Streaming-Sportkanal DAZN hat einen dreiteiligen Report über Türkiyemspor gedreht. Ab dem 23.12.2019 sind die drei Folgen auf DAZN zu sehen. Es lohnt sich wirklich diese anzuschauen, wird doch in diesen Beiträgen, obwohl sie sich vornehmlich mit den Frauen beschäftigen, deutlich, welche Richtung Türkiyemspor als Gesamt-Verein einschlägt.

Fussball-Meldungen:


A-Jugend-Spieler rassistisch attackiert

Zwei Fußballspieler sind in Lichtenberg von Gegenspielern und Fans rassistisch beschimpft, angegriffen und verletzt worden. Nach einem Freundschaftsspiel am Sonntagnachmittag soll ein 18-jähriger Spieler vom SV Sparta Lichtenberg einen 19-jährigen Spieler der Gastmannschaft (SC Borsigwalde II) das Handy aus der Hand und mit der Faust ins Gesicht geschlagen und auf ihn eingetreten haben, wie die Polizei am Montag mitteilte. Anhänger der Heimmannschaft sollen zudem einen weiteren Spieler der Gastmannschaft (18) geschlagen und seine Kopfhörer gestohlen haben. Die mutmaßlichen Täter flüchteten, doch der 18-jährige Tatverdächtige wurde in der Nähe des Tatorts von der Polizei angetroffen.

Berl. Morgenpost 17.02.20

 

U16-Spiel wird gegen Hertha gewertet

Nach den Rassismusvorwürfen von U16-Jugendspieler von Hertha BSC und dem anschließenden Spielabbruch ist die Partie der B-Junioren-Regionalliga VfB Auerbach - Hertha BSC  für die Berliner als verloren gewertet worden.

Die Herthaner wurden von Spieler des Gegners VfB Auerbach wiederholt rassistisch beleidigt und hatten daher das Spielfeld in der 68. Minute beim Stand von 2:0 verlassen.

Das Verlassen des Spielfelds sei zwar nachvollziehbar, nicht aber gerechtfertigt gewesen, so der NOFV, weshalb der Verein verwarnt und das Spiel mit 0:2 gegen die Hertha gewertet worden sei.

Gleichzeitig teilte der NOFV mit, dass sportgerichtliche Verfahren gegen den VfB Auerbach und zwei seiner Spieler eingeleitet wurden.

(Spiegel online 16.02.20)

-------------------------------

Nazi ausgeliefert

Ein Fan von Preußen Münster ist festgenommen worden. Er hatte im Spiel gegen die Würzburger Kickers den Spieler Leroy Kwadwo (Würzburg) mit Affenlauten beleidigt, woraufhin die Münsteraner Fans mit "Nazi Raus"-Rufen reagierten und dabei auf den Fan zeigten. So konnten ihn die Ordner schnell ausfindig machen und festnehmen.

(WDR 15.02.2020)



Kontakt

Türkiyemspor Berlin Geschäftsstelle

Böcklerstr. 1, 10969 Berlin

Email: buero@tuerkiyemspor.info

Telefon: 030/24539665, Fax: 030/28706576

Jugendleitung: guenterh1957@arcor.de

Frauen-/Mädchenabteilung: tuerkiyemspor.female@gmail.com

Sportplatz:

Blücherstr. 46/47, 10969 Berlin

Blücherstr. 48 (Halle)